• 1

Bienen unterstützen

Was können Sie tun, um unsere einheimischen Bienen zu unterstützen? Hier einige Anregungen und Tips:

 

  • Pflanzen Sie in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon bienenfreundliche Kräuter, Büsche und Blumen an, z.B. Zitronenmelisse, Salbei, Lavendel, Boretsch, Oregano, Basilikum, Thymian, Sonnenblume, Narzissen, Königskerze, Mohn, Krokusse, Margeriten, Rosen und vieles mehr. Im Handel gibt es außerdem geeignete Blühmischungen als Bienenweide zu kaufen.
     
  • Verzichten Sie auf den Einsatz von Pestiziden und Herbiziden in Ihrem Garten.
     
  • Mähen Sie nicht jede Woche Ihren Rasen oder Ihre Wiese, so daß auch mal einige Blumen die Chance haben zu blühen.
     
  • Kaufen Sie Ihren Honig von einem Imker aus Ihrer Region. Die lokalen Imker kümmern sich um die einheimischen Bienen und sorgen für deren Überleben.
     
  • Tanken Sie keinen Biosprit (E10) auch wenn er billiger ist als das normale Benzin. Der Anbau von Energiepflanzen schadet der Biodiversität unserer Umwelt und somit auch den Bienen.

Impressum

Plichtangaben gemäß § 5 TMG und
Verantwortlicher für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV

HeidelbergHonig

Peter Griesinger
Diplombiologe
Blumenstraße 43
69115 Heidelberg

mobil: 0159-01369075
info@heidelberghonig.de

So finden Sie uns